Wie Sie in 4 Schritten herausfinden, welches Ihr perfektes Eigenheim ist!

Vielleicht haben Sie Ähnliches schon erlebt. Ihre Vorstellung von der gesuchten Immobilie ist so unklar formuliert, dass Sie keine schnellen Entscheidungen treffen können. Das ist fatal denn gerade auf dem Immobilienmarkt ist Unentschlossenheit ein absoluter Zeit- und Chancenfresser! Damit Sie in Zukunft bestens vorbereitet sind, erkläre ich folgenden die vier Schritte zur klaren Zielfindung und in Ihr perfektes Eigenheim.

Hier geht´s auch zum passenden Video!

  1. Budget klären

Als ersten und grundlegendsten Punkt, gilt es zu schauen welchen Kaufpreis das Budget zulässt. Rechnen Sie dazu am besten gemeinsam mit Ihrem Finanzierungsvermittler oder der Hausbank eine Beispiel Finanzierung durch. Damit ist das Kreditinstitut von Anfang an involviert und kann Ihnen somit auch einen Beleg für eine grundsätzliche Finanzierbarkeit ausstellen.

2. Lage/Suchradius dingfest machen

Fragen Sie sich als Nächstes, in welcher Lage die Immobilie sein, beziehungsweise auf gar keinen Fall sein sollte. Wie sieht die Nachbarschaft aus in der Sie sich wohlfühlen? Welche Verkehrsanbindungen und weitere Infrastruktur sollten sich Vorort befinden? Welche Entwicklungsperspektiven hat der Ort den Sie ins Auge gefasst haben? Legen Sie konkrete Suchgebiete und No- Go’s fest.

3.Objektart und sonstige Bedingungen

Als dritten Punkt gilt es über die Objektart zu entscheiden. Soll es unbedingt das freistehende Einfamilienhaus sein und ist dies in der ausgewählten Lage mit Ihrem Budget vereinbar? Oder würden Sie sich auch mit einer Doppelhaushälfte anfreunden? Würden Sie für einen großen Garten auch einen längeren Weg zur Arbeit in Kauf nehmen? Fragen Sie sich hier was die WIRKLICH wichtigen Punkte für Sie sind.

4. Ausstattung

Der letzte Punkt ist die Ausstattung der Immobilie. Dies betrifft sowohl die Bauweise, also unter anderem die Anzahl der Zimmer, Balkon oder Terrasse, als auch Merkmale wie eine moderne Heizungsanlage. Wenn Sie auch im Alter noch in dieser Immobilie wohnen möchten, gilt es zu prüfen ob sie barrierefrei ist oder dementsprechend umgebaut werden kann.

Fazit:

Damit Sie lange und rundum zufrieden sind, denken Sie in allen Punkten eins bis vier am besten auch immer bis weit in die Zukunft. Nehmen Sie sich diese Tipps zu Herzen und das nächste Traumhaus wir Ihnen bestimmt nicht mehr vor der Nase weggeschnappt, weil Sie eine viel schnellere Entscheidung treffen können und besser vorbereitet sind.

Wir halten für Sie auch die Augen offen!

Sie möchten sich in unserer Kartei, im Gebiet Köln und Umland, als Interessent listen lassen und vor der öffentlichen Vermarktung über ein passendes Objekt informiert werden? Dann tragen Sie hier Ihr Immobilien Gesuch ein!

Teile den Artikel

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf LinkedIn
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest

Kommentare

Weitere Beiträge