9 GRÜNDE FÜR DEN IMMOBILIENVERKAUF

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Immobilien eigentlich verkauft werden? Warum eine der sichersten und lukrativsten Kapitalanlagen den Besitzer wechselt? Dies erfahren Sie auch in diesem Video.

  1. Todesfall

Oft wechseln Immobilien aus traurigen Gründen den Besitzer. Im Todesfall beispielsweise, kann oder möchte der verbliebene Ehepartner/ in und Eigentümer, nicht weiter im ehemals gemeinsamen Haus verbleiben. Bleibt die Immobilie nach dem Todesfall gar gänzlich unbewohnt und ohne Eigentümer, muss natürlich auch ein neuer Besitzer gefunden werden.

2. Scheidung

Ein weiterer Grund warum es in der Regel zu einem Verkauf kommt, ist der Scheidungsfall. Selbsterklärend möchten getrennte Eheleute selten weiter zusammen wohnen. Sie stehen oft zu gleichen Anteilen im Grundbuch und suchen dann gemeinsam nach einem Käufer für ihre Immobilie.

3. Erbschaft

Im Zusammenhang mit Punkt 1 kommt es oft vor, dass einzelne Erben oder Erbgemeinschaften bezüglich eines Verkaufs auf mich zukommen. Hier bringe ich als Makler verschiedene Interessen unter einen Hut und kann in der Regel alle Prozesse vereinfachen und eine zeitnahe Abwicklung ermöglichen.

4. Kapitalbeschaffung

Ist zwischen Anschaffung und Verkauf einer Immobilieein Zeitraum von mindestens 10 Jahren vergangen, bleibt der erzielte Verkaufserlös von der Besteuerung befreit. Das Führt uns zum nächsten Punkt der Kapitalbeschaffung. Der Verkauf bietet somit mehr Spielraum für weitere Investitionen.

5. Insolvenz

Im Insolvenzfall oder einer ähnlichen Zwangslage kann der Verkaufserlös genutzt werden, um Schulden zu tilgen und langfristigere Belastungen zu verhindern oder einzudämmen.

6. Verkleinerung

Ein weiterer, eher weniger trauriger Grund für den Immobilienverkauf ist der Auszug der Kinder. Dann wird oftmals nicht mehr so viel Platz benötigt wie zuvor und die Vorstellungen von der geeigneten Traumimmobilie wandeln sich.

7. Vergrößerung

Der Käufer der Immobilie aus neue Besitzer ist dann wahrscheinlich eine Familie die eben gerade Familienzuwachs erwartet und sich vergrößern möchte. Damit wären wir dann auch schon beim nächsten Verkaufsgrund. Der Vergrößerung.

8. Ortswechsel

Als achter Grund ist ganz einfach der Arbeitsplatzwechsel oder der Wohnortswechsel aus anderen Gründen zu nennen. Auch hier ist ein Immobilienverkauf oft Mittel der Wahl.

9. Alter

Schließlich wird mit höherem Alter auch der Wunsch nach barrierefreien und möglichst zentralen Wohnen zunehmen. Auch in diesem Sinne werden oft Immobilien ge- und verkauft.

Teile den Artikel

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf LinkedIn
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest

Kommentare

Weitere Beiträge